Das klassische Microneedling wird um Radiofrequenz-Wellen ergänzt. Das hat vor allem für die reifere Haut Vorteile: Straffung, Verjüngung, Kollagenproduktion.

Bei der Fractora Behandlung wird Microneedling mit Radiofrequenz kombiniert.

Die Radiofrequenz-Wellen dringen tiefer in die Haut ein, als es die Nadeln alleine können und verstärken somit die Wirkung. Durch diese zusätzliche Komponente wird die Kollagenproduktion und Hautstraffung noch stärker angeregt und durch die Wärmeeinwirkung verkleinern sich die Poren der Haut. Die Haut bekommt ihre Spann- und Leuchtkraft auf natürliche Weise zurück. Vor der Fractora Behandlung wird eine eigens angefertigte anästhesierende Creme aufgetragen, um eventuelle Schmerzen zu minimieren.

Die Fractora Behandlung ist einzigartig und für jeden Hauttyp geeignet.

Anwendungsbereiche

Tiefe Hautstraffung (Gesicht, Hals und Dekolleté)
Anti Aging
Lichtgeschädigte Haut
Ausgleichen des Teints
Verkleinerung der Poren
Aknenarben
Dehnungsstreifen
Erweiterte Gefäße
Unterlidstraffung