Diese Behandlung ist in der ästhetischen Medizin auch unter dem Synonym „Vampire Lift“ bekannt. Sie erhält und unterstützt das jugendliche Aussehen der Haut.

PRP ist die Abkürzung für plättchenreiches Plasma (platelet-rich plasma). PRP ist Bestandteil des Vollblutes und enthält Wachstumsfaktoren die für die Wundheilung und den Regenerationsprozess der Haut zuständig sind. Diese natürliche Wirkung von PRP kann man sich zu Nutze machen um der Haut ein natürlich jugendliches Aussehen zu verleihen. Da PRP Bestandteil des Blutes ist, wird die Therapie auch Vampir-Lift genannt.

Gewonnen wird das körpereigne PRP mittels einer Blutabnahme und anschließender Aufbereitung. So wird das Plasma mit seinen wertvollen Eigenschaften für die PRP Behandlung isoliert. Durch viele kleine Eistiche wird das PRP in die Haut eingebracht. Mit der PRP Behandlung können sich Wirkstoffe voll entfalten, ein sofortiger Frischekick verliehen werden und durch die feinen Einstiche das Stützgerüst der Haut angeregt werden.

PRP kann vorzeitigem diffusen Haarausfall entgegen wirken. Aufgrund der wundheilenden Inhaltsstoffe wird die Haarwurzel aktiviert und durchblutet. So wird der Haarwuchs auf natürliche Weise angeregt.

Anwendungsbereiche

Hautregeneration
Skinboost
Augenringe
Haarausfall