Mit Hyaluronsäure Filler Behandlungen können Volumenverluste ausgeglichen, die Konturen des Gesichtes optimiert und Falten gehoben werden. Hyaluronsäure ist auch ein idealer Skinbooster.

Im Laufe des Lebens wird die Haut des Menschen immer trockener, die Spannkraft und Elastizität lässt nach und das Volumen im Gesicht wird weniger. So entstehen Falten und die Konturen des Gesichtes verschieben sich.

Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, die für den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zuständig ist.

In der ästhetischen Medizin wird Hyaluronsäure als Skinbooster und Füllmaterial gezielt und sicher eingesetzt.
Leidet die Haut an Trockenheit und ersten Fältchen ist eine dünne Hyaluronsäure direkt in die Haut injiziert ein optimaler Feuchtigkeitsspender. Ausgeprägte, tiefere Falten können mit den richtigen Hyaluronfillern gehoben werden und der natürliche Volumenverlust kann wirkungsvoll ersetzt werden.

Anwendungsgebiete

Lippen
Wangen
Augenringe
Nasenkorrektur
Nasolabialfalte
Marionettenfalte
Kinnlinie
Stirnfalten
Volumenverlust